STLB-Bau / Dynamische BauDaten - für VOB-gerechte Leistungsbeschreibung


STLB-Bau / Dynamische BauDaten ist das System für die Leistungsbeschreibung im Bauwesen, aufgestellt vom GAEB, datentechnisch umgesetzt von Dr. Schiller & Partner und herausgegeben vom DIN.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Textsammlungen besteht es nicht aus einer endlichen Anzahl vorgefertigter und statischer Texte, sondern aus einem dynamischen Textgenerator, der Texte auf Anforderung nach Vorgaben des Benutzers und auf Basis eingebauter Regeln erzeugt.


Bei der nahezu unendlichen Vielfalt an Leistungsbeschreibungen, die ein Planer heute benötigt, stehen drei Fragen immer mehr im Vordergrund:

  • Wie finde ich eine gesuchte Leistungsbeschreibung möglichst schnell? Und zwar möglichst zu 100% passend und nicht als Näherung, die noch individuell nachgearbeitet werden muss?
  • Wer sorgt dafür, dass die Texte technisch stimmig und aktuell sind und damit auch den Anforderungen der VOB entsprechen? Und woher kommen diese Informationen?
  • Wer pflegt die Inhalte? Und das ohne Zeitverzögerung gegenüber den ständigen Änderungen und Neuigkeiten, die sich allein aus dem Fortschritt der DIN-Normierung ergeben?

STLB-Bau / Dynamische BauDaten beantwortet diese Fragen:

  • Nicht suchen, sondern finden. Ein Versprechen, das wir geben und von dessen Wahrheit Sie sich nur selbst im Praxistest überzeugen können. Das bedeutet: Zeitersparnis
  • Die Inhalte werden von den Facharbeitskreisen des GAEB gebildet und mit direkter Unterstützung des DIN um die Zitate aller relevanter Normen ergänzt. Somit ist eine VOB-Konformität von der Quelle her sichergestellt. Das bedeutet: Sicherheit
  • Die Option der automatischen Pflege. Zweimal jährlich und versehen mit einer umfangreichen Dokumentation aller durchgeführten Änderungen. Das bedeutet: Zeitersparnis und Sicherheit auch in Zukunft

Wichtig für alle öffentlichen Auftraggeber und Planer, die mit diesen zusammenarbeiten: STLB-Bau ist eingeführt im Vergabehandbuch des Bundes (VHB).